Menü

Logo Innungsbäcker
Logo Bäckman
Logo Bäckman
Bäckman mit Tafel in der Hand

Bäckmans Brotschmuck

Menü

Bäckman zeigt euch mit diesem kreativen Rezept, wie ihr zu richtigen Back-Künstlerinnen und -Künstlern werden und eure eigene Brotschmuck-Kollektion machen könnt. Schaut euch an, wie aus einem einfachen Teig ein ganz besonderer Schmuck wird!

Bäckman mit Brotschmuck

Zutaten

Hefeteig-Grundrezept (siehe unten)

Körner nach Belieben

Eigelb

Schere

Ausstechförmchen

Nadel

Nylonfaden

Glas

Butter

So funktioniert's

Als Erstes einen Hefeteig nach Rezept zubereiten.

Für Armreifen: Etwas Teig zu einer dünnen Wurst rollen. Dann um ein mit Butter eingeriebenes Glas legen und zu einem Ring formen. Danach zum Backen in den Ofen stellen.

Für Kugelketten: Einzelne Kugeln rollen und nebeneinander backen. Die abgekühlten Brot-Kugeln mit Nadel und Nylonfaden durchstechen. Zu einer Kette zusammenbinden.

Die Armreifen und Ketten können vor dem Backen nach Lust und Laune dekoriert werden. Dazu eignen sich Kürbiskerne, Sesam, Mohn, Kümmel, grobes Salz, Kräuter, brauner Zucker, Haselnüsse, Mandeln und Rosinen.

Zum Backen den Ofen auf 180 °C Umluft vorheizen.

Die Backzeit kann je nach Größe des Brotschmucks zwischen 10 und 20 Minuten variieren.

Grundrezept Hefeteig

Zutaten

500g Mehl

1 Würfel frische Hefe

1 TL Meersalz

1 Tl Zucker

2 El Olivenöl

450ml lauwarmes Wasser

So funktioniert's

  • Mehl mit Hefe, Salz und Zucker mischen.
  • Öl und Wasser dazugeben und alles zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.
  • Ein Backblech mit Backpapier belegen und den Teig darauflegen. Mit einem Geschirrtuch bedeckt eine halbe Stunde gehen lassen. 
  • Jetzt ist der Teig bereit für deine Bastelaktion.

Hinweis

Liebe Eltern! Wenn Kinder in der Küche aktiv sind, achten Sie bitte auf deren Sicherheit. Dies betrifft vor allem den Umgang mit scharfen, spitzen oder heißen Gegenständen. Lassen Sie Kinder beim Backen und Kochen nicht unbeaufsichtigt und leisten Sie Hilfestellung. Infos und Tipps finden Sie auf unserer Seite "Kinder in der Küche".

Auch lecker …

Brotmaske
Bäckmans lustige Brotmasken

Sei kreativ und backe dir eine Maske, die dich in ein Tier, einen Roboter oder irgendein Fantasiewesen verwandelt. Und natürlich kannst das leckere Gebäck am Ende auch essen!

Zum Rezept

Mumienwürstchen
Gruselige Halloween-Rezepte

Mumienwürstchen und Fledermausbrot - auch wenn gerade kein Halloween sein sollte, gibt es kreative Grusel-Rezepte, die garantiert Spaß machen!

Zu den Rezepten

Übrigens...

Viele weitere Backideen und Tipps zu ausgewogener Ernährung gibt es auch auf www.innungsbaecker.de.