Menü

Logo Innungsbäcker
Logo Bäckman
Logo Bäckman
Bäckman mit Tafel in der Hand

Menü

Ich bin Bäckman, der kleinste Bäcker der Welt.

Mein Freund Mehli und ich zeigen dir die bunte und spannende Welt rund um eine ausgewogene Ernährung mit Brot und Brötchen. Spiel, Spaß und Spannung - los geht’s!

Bäckman und Mehli mit Backrolle
Bäckman und Mehli am Backofen

Kinder in der Küche

In der Küche gibt es viele spannende Sachen zu lernen und eine Menge zu entdecken: Es brutzelt, zischt und pfeift, es kann sehr heiß sein und es gibt viele Sachen, die spitz, scharf, zerbrechlich oder schwer sind.

Bäckman verrät euch, was man in der Küche beachten sollte, damit sich keiner wehtut und das Backen und Kochen umso mehr Spaß macht.

Reise durchs Ich

Begleite Bäckman bei seiner spannenden Reise durchs Ich. Finde heraus, was passiert, wenn du dein Frühstück verputzt hast, und was dein Körper dann damit anstellt.

Bäckman ist für dich auf Tour ...

Der Superheld des Bäckerhandwerks ist mit seinem Backbus in ganz Deutschland unterwegs. Bei Veranstaltungen, in Kindergärten, Grundschulen und Betrieben bringt er kleinen Nachwuchsbäckern das Bäckerhandwerk und eine ausgewogene Ernährung näher und kann von Innungsbäckern oder pädagogischen Einrichtungen kostenpflichtig und auf Anfrage gebucht werden.

Backbus anschauen

Fit im Kopf! Tipps für eine ausgewogene Ernährung.

Schon der Alltag im Kindergarten oder in der Schule ist oft vollgepackt mit Aktivitäten und Aufgaben. Umso wichtiger sind ein gesundes, reichhaltiges Frühstück und eine ausgewogene Ernährung. Denn die versorgt den Körper mit Energie für den ganzen Tag. Und das Beste: Es schmeckt!

Hier geht's lang …

Bäckman am Schreibtisch

Unsere Lieblingsbrote

Was darf bei einem Lieblingsbrot nicht fehlen? Welche Zutaten müssen unbedingt dabei sein? Unsere Nachwuchsbäcker im Interview.

Illustration Bäckman
Grundschüler im Backbus

Valentino, 10 Jahre, Neunkirchen

Ich esse am liebsten Gurken, Dip und Mortadella auf meinem Brot.

Grundschüler im Backbus

Rafael, 8 Jahre, Fulda

Auf mein Brot gehört gesundes Zeug, samstags auch Nutella – da ist nämlich Naschtag. Ich würde ein Brot aus Körnern und hellem Teig backen.

Grundschüler im Backbus

Nicolas, 6 Jahre, Arnstadt (links)

Auf mein Brot gehören Butter und Salz. Ich würde in mein Lieblingsbrot Marmelade, Nüsse und süße Mandeln geben.

Grundschüler im Backbus

Leon, 5 Jahre, Heidelberg

Auf mein Brot gehört der Lieblingskäse von meinem Papa, ich weiß aber nicht, wie der heißt.

Grundschüler im Backbus

Julia, 5 Jahre, Heidelberg

Ich esse auf meinem Brot am liebsten Honig, Nutella, Marmelade und Wurst. Ich würde ein Brot aus Rosinen, Karotten und Gurken machen.

Grundschüler im Backbus

Jule, 5 Jahre, Frankenthal

Mein Brot belege ich am liebsten mit Wurst.

Jamal, 11 Jahre, Fulda

Grundschüler im Backbus

Auf mein Brot gehört Käse. Wenn ich mein Lieblingsbrot backen würde, würde ich Erdbeeren reintun.

Grundschüler im Backbus

Goran, 12 Jahre, Fulda

Ich belege mein Brot am liebsten mit Käse.

Grundschüler im Backbus

Fabian, 10 Jahre, Neunkirchen

Das Rezept von meinem Lieblingsbrot besteht aus Mehl, Eiern, Zucker, Aroma und Salz.

Rezepte

Für Kinder und Jugendliche ist eine ausgewogene Ernährung extrem wichtig. Der Superheld des Bäckerhandwerks weiß, wie er auch seine kleinen Fans mit leckeren Rezepten davon überzeugen kann.

Brotmaske
Bäckmans lustige Brotmasken

Sei kreativ und backe dir eine Maske, die dich in ein Tier, einen Roboter oder irgendein Fantasiewesen verwandelt. Und natürlich kannst das leckere Gebäck am Ende auch essen!

Zum Rezept

Stockbrot
Stockbrot für kleine Abenteurer

Mit Bäckman am Lagerfeuer wird Brotbacken garantiert zum aufregenden Erlebnis. 
 

Mit dir möchte er sein Lieblingsrezept teilen.

Zum Rezept

Glücksbrötchen
Glücksbrötchen

Genau wie bei Glückskeksen sind in den selbstgemachten Brötchen sind darin kleine Botschaften versteckt. Bäckman zeigt euch mit seinem Glücksbrötchen-Rezept, wie das geht.

Zum Rezept

Orangenvulkankuchen
Orangenvulkankuchen

Mit dem Orangenvulkankuchen kannst du etwas ganz Besonderes backen! Er sieht einfach toll aus und du kannst ausprobieren, was mit dem Teig und der Orange im Backofen passiert.

Zum Rezept